Struma diffusa

Struma diffusa ist eine tastbare und/oder sichtbare oder messbare Vergrößerung der Schilddrüse zunächst unabhängig von der Stoffwechsellage und von der feingeweblichen Struktur oder mit dem bloßen Auge zu erkennenden Gestalt.

Nach der Ausprägung (morphologisch) wird eine Struma diffusa (gleichmäßig vergrößert) von der Struma nodosa (bereits Knoten vorhanden) unterschieden. Die Struma uninodosa weist einen einzelnen Knoten auf, die Struma multinodosa mehrere.

HYPER K-STRUMIN D25© – 100ml – 59,90 €

Struma diffusa, D1, D2, D3

Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung: Thuja occidentalis , Curcubita pepo, Juniperus communis, Trigonella foenum-graecum , Capsicum annuum , Hypericum perforatum , Cinnamomum verum, Ethanolum

Indikationsgruppe:Homöopathisches Mittel zur Anregung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Anwendungsgebiete:

Anregung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte bei diagnostizierter Struma diffusa ( Kropf ) und bei diagnostizierter  Struma Grad I, Grad II, Grad III (nach Hotze und Schumm-Dräger Einteilung), so wie bei Schluckbeschwerden, Atembeschwerden, Abgeschlagenheit, Zyklusstörungen (bei Frauen).

BESTELLEN:

Mililiter

 

Dosierung, Einnahme und Anwendung:

Bei diagnostizierter Struma diffusa:

– 1 mal täglich 20-30 Tropfen Hyper K-Strumin D25© einnehmen.

Bei diagnostizierter Struma Grad I:

– 1 mal täglich 30-50 Tropfen Hyper K-Strumin D25© einnehmen.

Bei diagnostizierter Struma Grad II:

– 2 mal täglich 20-30 Tropfen Hyper K-Strumin D25© einnehmen.

Bei diagnostizierter Struma Grad III:

– 3 mal täglich 25 Tropfen Hyper K-Strumin D25© einnehmen.

Akut: 1-2 Woche 3 mal täglich  30-50 Tropfen einnehmen.

Vor oder nach der Einnahme 200 ml stilles Wasser trinken.

Rezepturen: Kasfero Naturmedizin®

Urheberrecht nach §2 des UrhG BRD

Reg. No 8588005951098-1500

Detaillierte Inhaltsangaben können auf Wunsch mit Therapeutennachweis angefordert werden.